Spiritualität

SPIRITUALITÄT

Häufig scheint es, dass Spiritualität etwas Heiliges ist. Etwas ganz Außergewöhnliches. Lichtvoll. Glänzend. Etwas, das es Wert ist, an zu streben.

BEWUSST SEIN

Das liegt vielleicht daran, dass ein bewusster Mensch oder ein bewusstes Individuum, das Leben feiert. So oft er/es sich, seines bewussten Daseins bewusst wird. Jeder tut dies auf seine Weise. Viele bewusste Menschen, tun dies mit großem Respekt vor jedem einzelnen Individuum. Vor dem Leben.

DIE WEISSE BÜFFELFRAU

Und dann ist es etwas ganz Besonderes. Je nach Erkenntnisstand. Wissensstand. Persönlicher Errungenschaft und Gegebenheit. Je nach Raumzeit. Je nach Qualität von Raum und Zeit. 

In meiner Welt ist Spiritualität nichts was angestrebt werden muss aber angestrebt werden kann. Es ist einfach. Ist einfach da. Ist einfach so. Kein besonderer Verdienst. Kein besonderes Sein. Es ist das bewusste Sein. Ein natürlicher Zustand. 

BEWUSSTSEINSZUSTAND ERWEITERN

Dieser ist je nach Lebensumständen entwickelt. Der entsprechende Zustand verändert sich. Kann sich verändern. Passt sich an. Entwickelt sich weiter. Wenn der Mensch (oder ein Wesen) sich weiter entwickelt. Je nach Gegebenheiten des alltäglichen Lebens.

ORAKEL HELFEN: Erkennen, Akzeptieren, Heilen

Spiritualität ist alltäglich. Allgegenwärtig. In allem. Ständig präsent. Ist die Lebendigkeit. Das Leben selbst. Es geschieht einfach. Kann angestrebt werden. Muss nicht angestrebt werden. Braucht nicht angestrebt werden. Weil - ist einfach.

Bei dem Einen mehr bewusst, bei dem Anderen anders. Ich liebe es. Manchmal hasse ich es. Meistens liebe ich es. Es ist das Leben. Das Überleben. Und es ist die Kraft in mir. (M)ein Antrieb. Mein wahres und wahrhaftiges Sein. 

Letztlich ein Geschenk. Wird gegeben. Wird genommen. Das Leben. Die Spiritualität.

Deine Viola
Die weisse Büffelfrau

Beliebte Posts