Büffelfrau Schamanismus

Mein Bild
Auf diesem Blog von DIE WEISSE BÜFFELFRAU bietet sich, dem Interessierten, die Möglichkeit, sich dem Thema Schamanismus zu nähern. ------------------------------------------ Im speziellen dem Büffelfrau Schamanismus. ----------------------------------------- Die Urheberin ist selbst Forschende. Sie arbeitet als schamanische Beraterin, Seminarleiterin, Ausbilderin, Zeremonien Leiterin, Referentin/hält Vorträge, baut Trommeln/Schamanen Trommeln, ist in verschiedene, kreative Projekte eingebunden und tut, was das Leben und der Weg, im speziellen, der schamanische Weg, von ihr fordert. ----------------------------------------- Dabei ist Ihr Leben, ganz, der weissen Büffelfrau gewidmet. In tiefer Dankbarkeit. www.dieweissebueffelfrau.de

Freitag, 9. Dezember 2022

Tageskarte 10.12.2022

 


TAGESKARTE, 10.12.2022, DER URVATER

Der Urvater aus dem Vision Quest Tarot zeigt uns die heutige Tagesenergie auf.

Es ist zugleich, eine Aufforderung der geistigen Welt, an alle mit bewusstem Denken, gut darauf zu achten, für sich selbst zu sorgen. Freiheit und Unabhängigkeit zu bewahren.


Der Urvater steht für den Mann und alle männlichen Kräfte. Dennoch verweist sie allgemein, auf den Versorger oder die Versorgerin. Sich selbst versorgen.

Heute geht es dabei auch, um die berufliche Selbstständigkeit. Ein guter Tag, zum Beispiel, sich selbständig zu machen oder sich aus Abhängigkeiten zu befreien. 

Hilfreicher Hinweis für Heute:
Beratung und Ausbildung zum Kartenlegen, bei der weissen Büffelfrau.


Donnerstag, 8. Dezember 2022

Maria Empfängnis am 8. Dezember



Maria Empfängnis am 8. Dezember

An diesem katholischen Feiertag mitten im Advent empfing laut christlicher Lehre Mutter Anna ihre Tochter Maria. Immer wieder wird dieser Feiertag irrtümlich so verstanden, dass Maria an diesem Tag das Jesuskind empfangen hätte. Das wäre dann eine sehr kurze Schwangerschaft gewesen bis zum Heiligabend.
Am 8. September feiern wir Maria Geburt, genau 9 Monate nach der Empfängnis am 8. Dezember. Laut christlichem Dogma empfing Mutter Anna ihre Tochter „ohne Erbsünde“. Dies ist ein interessanter Aspekt an dieser Empfängnis, denn wie wir aus der Bibel wissen, kam die Erbsünde mit dem Christentum in die Welt. Wenn also Mutter Anna noch ohne Erbsünde war und auch ihre Tochter ohne diese empfangen wurde, dann kann dies als Hinweis darauf erachtet werden, dass „Anna“ und „Maria“ viel älter sind als das Christentum.
Damit zeigt sich, wer sich unter hinter der christlichen Heiligen Anna verbirgt: die mythische alte Göttin, welche von Sumer bis zum vorrömischen Latium als „Anna“ bekannt war: Anatha in Syrien, Anat in Kanaan, Ana oder Anah im Alten Testament, die semitische Di-Ana, die keltische Anu, die alteuropäische Diana, die irische Dana…
„An“ bedeutet „Mutter“ und deshalb erzählen all diese Göttinnennamen von der „Mutter-Göttin“, welche über Jahrtausende vor dem Christentum von den Menschen weltweit als ihre „Mutter“ verehrt wurde.
In dieser Zeit, in der die Erde bereits schwanger ist mit dem neuen Leben und dieses in ihrem Erdenbauch hütet und nährt, feiert die katholische Kirche das „Fest der Empfängnis“. Die Mutterlinie lebt fort in der Tochter, empfangen von der Urmutter Anna in dieser magischen Zeit vor der Wintersonnenwende…
Text: Renate Fuchs-Haberl
Bild: Internetfund/Bearbeitet:

Mittwoch, 7. Dezember 2022

Tageskarte - Der Stern, 08.12.2022


DER STERN 

Die heutige Tageskarte, ist eine Glückskarte. Damit kündigt uns die geistige Welt, positive, schicksalhafte Ereignisse an.

Der Stern (aus dem Büffelfrau Orakel) als Energie, hilft das Licht und das Gute, in allem zu sehen oder wirkt einfach positiv. Eine generelle, positive Tagesenergie und Schwingung. Was wir daraus machen, obliegt natürlich uns. 

Nutzen wir diese wundervolle Kraft. Die Offenbarungen des Göttlichen. Die Urkraft. Den Ursprung unseres wahren Selbst. 



Der Hase als Krafttier hilft uns, die ohnedies schon positive Energie zu erkennen und zu nutzen. Unsere Herzen, weit zu öffnen und so, selbst Licht und gute Kraft, für uns selbst/unser eigenes Leben und für andere zu sein.  

Nutze die gute Energie des Tages!
Deine Viola
Die weisse Büffelfrau


Dienstag, 6. Dezember 2022

BRÜCKEN BAUEN

BRÜCKEN BAUEN

  • Zwischen Schamanismus und Technik
  • Zwischen der weissen Büffelfrau und Helfern sowie Heilern, weltweit


Und wie man auf dem Bild oben sieht, ist die #Magie überall (zumindest da, wo die weisse Büffelfrau ist.) Also auch dort. Ein paar Minuten später, als noch andere aus der internationalen Gruppe zu uns kamen, war der Nebel schon wieder weg. Für mich sehr #magisch (weil auch noch soviel mehr, wundervolles, geschehen durfte.)

Montag, 14. November 2022

Herbst Impressionen

 






DANKE ALLEN, die beitragen, dass die Erde, ein Paradies sein kann. 
Viola - Die weisse Büffelfrau


Bilder vom Seminar und Seminarraum - Schamanische Hypnose

Bilder vom Seminar und Seminarraum - Schamanische Hypnose

Im Dormero Hotel, in Kelheim. Büffelfrau Schamanismus - Schamanische Techniken erleben und erlernen. Hypnoseliege und Stuhlkreis. 






Vielen Dank den Teilnehmern.


 




Samstag, 5. November 2022

Die Liebe zum Beruf

Als die weisse Büffelfrau, darf ich nun schon viele Jahre, meinen Weg gehen. Menschen begleiten. Dabei hilfreich zur Seite stehen. In unterschiedlichen Lebensbereichen. Mit verschiedenen Methoden. Doch immer magisch - schamanisch. Unkonventionell. Dafür individuell. Inspiriert und mit dem Wissen, dass es den Segen hat, den es braucht. Für bodenständiges Wachstum und Beständigkeit. Getragen auch, von der Liebe. Der Liebe zum Beruf.

Viola - Die weisse Büffelfrau #Beruf #Berufung #Büffelfrau #schamanischePraxis #Kelheim #Kartenlegen #Beratung #Schamanismus #Magie

Sonntag, 30. Oktober 2022

Reel, Samhain, Allerheiligen, Allerseelen, Ahnen,



Schon seit Wochen, ist die bewusste Wahrnehmung, um die Ahnen, besonders präsent. 
#Reel #Samhain #Ahnen, #Kurzvideo #shaman #Allerheiligen Allerseelen

Allen eine gute "dunkle Jahreszeit". 

Deine Viola
Die weisse Büffelfrau

Montag, 24. Oktober 2022

"DANKE"


"DANKE"

Und wieder ist es an der Zeit, "DANKE" zu sagen. Danke, allen wundervollen Menschen und Seelen, denen wir begegnen durften und dürfen. Die in das Leben von Viola und der weissen Büffelfrau, ihren Weg gefunden haben und finden werden. Die unser Herz erfüllen, mit den schönsten Gefühlen und unseren Verstand nähren, mit den wundervollsten Gedanken. Ideen. Danke für Wertschätzung und Anerkennung. Danke für wohlmeinende Worte und für das was nicht ausgesprochen wurde. Danke also auch, für alles was nicht ist. Danke, für die friedliche Energien, die da sind. Ein friedvolles Miteinander. Danke, für all die Segnungen. So vielfältig. Auch mit immer neuen Möglichkeiten. Im Kleinen wie im Großen. Danke, dafür, die Gabe zu Leben, die Aufgaben zu meistern. Danke, dem himmlischen Vater und der Mutter Erde. Danke den Elementen. Danke den Ahnen. Danke, dass Gesundheit, Kraft und alles, was es braucht, stets gegeben sind. Wieder hergestellt werden kann. Götterfunke und Entwicklung. Danke, für Werden und Vergehen. DANKE, für Schutz und Segen. Danke, für Magie und Urkraft. So können Menschen begleitet und angeleitet werden, ihres eigenen Glückes Schmied, selbst zu sein, indem alle die wir sind, ich und meine Ahnen, es auch sind. Glückes Schmied. Zum Wohle aller. Voller Dankbarkeit, in tiefster Demut, verneige ich mich vor der Schöpfung und ihrer Großartigkeit.

Samstag, 22. Oktober 2022

Tageskarte, 23.10.2022

 

TAGESKARTE, 23.10.2022

Natürlich kommt es immer auch, auf die Frage an, die beim Kartenlegen, dem Befragen eines Orakels, gestellt wird. Zu der abgebildeten Karte, wurde die Frage gestellt, wie die Tagesenergie, heute ist. 

Heute ist die Antwort: "Ein guter Tag für Finanzen". Doch geht diese Karte weit, über das Finanzielle und Materielle hinaus. Wohlstand und Wohlergehen. Gut dastehen. Anerkennung ist damit auch gemeint.  

Einen schönen Herbsttag und Wohlergehen, wünscht allen Lesern, DIE WEISSE BÜFFELFRAU.

Herbstwald/Kelheim

 






























Sonntag, 16. Oktober 2022

Allen eine gute Woche!

 

GUTE WOCHE
Nach 2 kraftvollen Wochenenden und weiteren, vielen wundervollen Herbsttagen:
Allen einen gesegneten Wochenstart UND EINE GUTE WOCHE.