Mittwoch, 1. Januar 2020

Kraftvoll in der Gegenwart

Der Blick in die Zukunft, dient dem Leben heute. Der Gegenwart. Der Blick in die Vergangenheit, dient dem Leben in der Zukunft. So dient alles dem Moment. Auch unsere Ahnen dienen der Zeit. Hatten ihre Zeit. Dienen uns. Und wir - Ihnen. Gleichzeitig fordern sie uns. Fordern uns heraus. Geben uns Kraft und Rückhalt, wenn wir sie ehren. 
Was will Dein inneres Kind. Was willst Du - jetzt! Ruhe nicht, bis Du weist, was Du willst. Wenn Du weist, was Du willst, kannst Du dieser Vision folgen. Dann kennst Du Deine Wahrheit. Kannst Deine Wahrheit leben. Leben der Zweck unseres Erden Daseins. Leben. 
Auf das schauen, was man hat und nicht auf das schauen, was man nicht hat. Dadurch wird die Fülle bewusst. Mangel-Denken findet keinen Platz. Wünsche erfüllen sich. Raum und Kraft, sich selbst zu verwirklichen, sind gegeben.
Alles dient der Schöpfung. Wenn wir dienen, machen wir uns der Schöpfung verdient. Die Schöpfung hat uns erschaffen und erschafft immer wieder aufs Neue. Einzigartige Wesen. Menschen und andere. Eine immense Vielfalt. Einzigartigkeit. Jede Sekunde, jeder Atemzug, jeder Eindruck und Ausdruck ist Einzigartig und von Bedeutung. Jeder Wimpern-Schlag öffnet ein Fenster in eine neue Welt.
Grandiose Aussichten auf eine glorreiche Zukunft. Wir sehen, was wir sehen wollen. Ungeachtet dessen, werden wir immer wieder auf die Gegenwart zurück geworfen. Auch der Büffelfrau Schamanismus dient. Der Gegenwart des Einzelnen und gleichzeitig dem großen Ganzen. Letztlich allen Wesen. Der zu sein, der man sein will. So dient der Schamanismus auch der Welt. Dienen zu dürfen ist ein Geschenk. Für mich zumindest.