Dienstag, 25. Juni 2019

Englandreise 2019 - Tag 6

Für den #Frieden - DIE WEISSE BÜFFELFRAU 
Es ist der 6. Tag unserer Englandreise. Reisetag. Von Salisbury, nach Ilfracombe. Wir reisen komfortabel und erleben Magie. Auf unterschiedlichste Art und Weise. Für mich sind es auch die Bilder, in denen die magischen Geschichten (meine eigenen und die der Mitreisenden) zum Ausdruck kommen. 
Wir sind eine Reisegruppe mit, jetzt noch 12 Personen. Zu Beginn unserer Reise waren wir 13. Eine Mitreisende musste, wie geplant, nach der 
" Halbzeit" wieder zurück reisen, um dort anfallende Pflichten zu erledigen. Für alle anderen heißt es auch Koffer packen und auf nach Ilfracombe.
ANREISE NACH ILFRACOMBE:
Natürlich erleben wir auch bei der Fahrt einiges. Als erstes beschließen wir in Old Sarum vorbei zu schauen. Nachdem klar ist, dass wir rein wollen (ich muss), bin ich schnell auf Zeitreise. 
OLD SARUM:
BEIM KORN KREIS KAFFEE:
Da viele gerne in einen Korn Kreis gehen würden, finden wir dieses Jahr auch endlich das Korn Kreis Kaffee. Es wurde auch, wie ich es bereits wieder gefühlt habe, ein neuer Korn Kreis gesichtet. Allerdings ist dieser zu weit weg. Wohl in England. Jedoch nahe London. 
Und weil wir deshalb noch nicht genug Abenteuer hatten, ging es noch vor dem Einchecken in unser liebliches Hotel, direkt im alten Hafen von Ilfracombe, noch nach Combe Martin. Bisschen Höhlen schauen. Meer Luft schnuppern und Magie erspüren. Auf den Spuren vom Fluch der Karibik.