Schamanismus bei "burnout"?


Der Brief anbei ist die Antwort auf folgende Frage: Schamanische Ausbildung bei "burnout"?

Liebe R.

vielen Dank, für Dein Vertrauen und die Anfrage, sowie Frage.
 Im Büffelfrau Schamanismus wird jeder dort abgeholt, wo er gerade im Leben steht. Persönlich bevorzuge ich ruhige und langsame Vorgehensweisen und die geistige Welt unterstützt mich auch dabei. Tatsächlich jeden Menschen, der authentisch ist, auf seine Weise. Das ist auch Wesentlich bei der Ausbildung im Büffelfrau Schamanismus. Genau genommen kann man die Worte Ausbildung und Schamanismus gar nicht zusammen bringen. Dennoch tue ich das. Denn unser Verstand braucht etwas, um die geistige Welt zu greifen. Die schamanische Ausbildung ist dafür gut geeignet. Dafür und auch um heraus zu finden, wer man in Wahrheit ist. Wer man sein möchte und sein sollte. Was die Gaben, Aufgaben und Lebensaufgaben sind. Daher stärkt die Ausbildung im Büffelfrau Schamanismus die individuelle Persönlichkeit eines Menschen. Bringt diese hervor und hilft dem Einzelnen, genau diese Kraft in uns zu mobilisieren und zu wirken. Aus Erfahrung, kann ich daher sagen, dass man zu jedem Zeitpunkt, von überall her, in den Schamanismus und speziell den Büffelfrau Schamanismus einsteigen kann. Für mich persönlich ist Schamanismus/Büffelfrau Schamanismus die Antwort auf alle Fragen und beinhaltet viele Wege der Heilung und des Heilseins. Natürlich kann es bei Diagnose "Burnout" auch hilfreich sein, den Rat des Arztes oder eines Psychologen ein zu holen. Gerade, wenn Du Dir über Deine psychische Verfassung nicht im Klaren bist. Letztlich entscheidet im Büffelfrau Schamanismus ohnedies, die geistige Welt. Das sollte sie auch. Daher würde ich Dir im Zweifel, auch die Befragung eines Orakels empfehlen. So legst Du Deine Entscheidung in die Hände Deiner guten Geister/Deines Gottes. Solltest Du allerdings darüber hinaus, arge Zweifel haben und keinen Weg finden diese zu klären, dann ist auch das ein Zeichen. Nämlich dafür es nicht zu tun. Nicht diesen Weg zu gehen. Denn obwohl er jedem Kraft, Heilung und vieles mehr geben kann, ist es nicht einem jeden seine Lebensaufgabe oder Aufgabe, das zu tun. Der Kontakt mit Geistern und geistigen Wesenheiten, Ausflüge in die Welten der Schamanen, sind nicht für jeden geeignet. So wie bei allem im Leben, sollte man auch hier nicht pauschalisieren. Gerne bin ich für Dich da. Weitere Rückfragen beantworte ich auch gerne und wünsche Dir heute, noch einen besonders gesegneten Tag, sowie eine klare Antwort, auf Deine Frage.  

Herzliche Grüße
Deine Viola
Die weisse Büffelfrau

Beliebte Posts