DANKE MOND/IN



DANKE FÜR EIN "UNIVIRTUAL EXPERIENCE"

Erneut durfte "die weisse Büffelfrau" gestern, für Gäste aus der ganzen Welt, eine schamanische Reise trommeln. Im virtuellen Raum. Zum wiederholten Male hatte die Gründerin von altspace VR sie dafür eingeladen. Dieses Mal, zum großen Jahres-Event.

Danke an alle Beteiligten, die dieses möglich machten. Danke Dana, für Deine Unterstützung. Die Menschen und die Geister/die geistigen Reiche. Danke der Mondgöttin/der Kraft des vollen Mondes. Denn wie zufällig hatte man den Auftritt der weissen Büffelfrau, auf der virtuellen Bühne, als Teil des MAIN EVENTS "univirtuell experience", am Tag des Vollmondes stattfinden lassen.


Für Eingeweihte ist klar, es gibt keine Zufälle. Und so hatte es die geistige Welt wieder einmal wunderschön vorbereitet, was dann auch wundervoll sein durfte. Eine schamanische Reise, im VR, vor weltweitem Publikum.


Allerdings waren die AVATARE die gekommen waren, keine seelenlosen Zuschauer. Sondern ganz im Gegenteil. Sie waren da, um schamanisch zu Reisen. Manche konnten dadurch auch ihre erste, spirituelle Erfahrung oder schamanische Reise in dieser Art und Weise machen.


Viele wunderten sich, wie das funktionieren kann. Mich freut es und ich bin einfach nur sehr dankbar, dass die weisse Büffelfrau, auch auf diese Weise, voran geht und wirkt. DANKE dieser wundervollen Geistführerin. 

DEINE VIOLA 




Beliebte Posts